Blokada Marszu Kobiet, Berlin 17.2.2018

Relacja z 17.2.2018 Blokada AfD W sobotę 17 lutego odbył się zwołany przez członkinię partii AfD, Leylę Bilge, „Marsz Kobiet do Bundestagu“. Zwieziono chętnych z róznych miast do Berlina, głównie kobiety, którym wyznaczono miejsce w pierwszych szeregach marszu. Panowie dreptali z tyłu. Marsz Kobiet był zaplanowany jako demontsracja przeciwko przemocy wobec kobiet, ale tylko tej … Continue reading Blokada Marszu Kobiet, Berlin 17.2.2018

Advertisements

Skradziona Sprawiedliwość – Stolen Justice

21.1.2018, Pariser Platz, Berlin Odebraliście nam słowa. Zmieniliście im znaczenia, wywróciliście ich wartość na drugą stronę. Braterstwo już nie jest braterstwem, ale linią graniczną między wami a tymi, których chcecie za nią ustawić. Miłosierdzie to dla was słabość, choć nas uczono, że cechowało najsilniejszych. Odebraliście nam wiarę w mądrość, w ludzką przyzwoitość, w to, że … Continue reading Skradziona Sprawiedliwość – Stolen Justice

Foto: Maciej Soja

Vortrag – „Rettet die Frauen“: Polnische Frauen laufen Sturm

Vortrag von Anna Krenz - 16. Januar 2018, EWA e.V. Frauenzentrum, Berlin Der „Czarny Protest“ (dt.: Schwarzer Protest) 2016 war eine Reaktion der polnischen Frauen auf die Debatte um ein neues, verschärftes Abtreibungsgesetz. Mehrere zehntausend Frauen in den Großstädten Polens und einigen anderen europäischen Großstädten gingen für Frauenrechte auf die Straße. Seitdem kämpft das polnische … Continue reading Vortrag – „Rettet die Frauen“: Polnische Frauen laufen Sturm

Stellungnahme gegen das willkürliche und inakzeptable Verhalten der Polizei

**** English below **** Unsere Stellungnahme gegen das willkürliche und inakzeptable Verhalten der Polizei bei der Demonstration zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* in Berlin. Am Samstag, den 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, folgten Hunderte Frauen dem Aufruf von 17 Frauenorganisationen und nahmen sich die Straßen Berlins. Die Demo sollte … Continue reading Stellungnahme gegen das willkürliche und inakzeptable Verhalten der Polizei

Alicja Flisak – Rede zum Tag gegen Gewalt an Frauen

Alicja Flisak - Rede zum Tag gegen Gewalt an Frauen / 25.11.2017, Berlin Gewaltfreiheit ist ein grundlegendes Menschenrecht. Gewalt in verschiedenen Formen und Ausprägung betrifft Frauen* aller ethnischen Gruppen und sozioökonomische Klassen in allen Ländern. Deswegen sind wir heute hier: um ein Zeichen zu setzen, um zu zeigen, dass wir mit der Lage nicht zufrieden … Continue reading Alicja Flisak – Rede zum Tag gegen Gewalt an Frauen

(wersja polska poniżej) Am Donnerstag (19. Oktober 2017) gegen 16:30 Uhr im Stadtzentrum von Warschau versuchte ein unbekannter Mann, sich zu verbrennen, begleitet von einem Lied „Kocham Wolność" („Ich liebe die Freiheit"), das oft bei Protesten in polnischen Städten gespielt wird. Er wurde von Passanten gerettet, die Feuerlöscher benutzten. Der Mann ist am 29 Oktober … Continue reading

12.10.2017 – Wer, wenn nicht wir: Dziewuchy Dziewuchom Berlin Aktivist*innen

Wer, wenn nicht wir *********************** In der Reihe präsentiert die Frauenkreise Frauen*, die sich ehrenamtlich, aktivistisch und zivilgesellschaftlich betätigen. ***************************************************** Das in Polen für letztes Jahr geplante Abtreibungsverbot wurde zwar aufgrund der enormen Proteste (Schwarzer Montag) nicht verabschiedet, doch die ultra-konservative polnische Regierung, die katholische Kirche und anti-choice Aktivist*innen planen nach wie vor Angriffe auf … Continue reading 12.10.2017 – Wer, wenn nicht wir: Dziewuchy Dziewuchom Berlin Aktivist*innen